Die physikalisch mögliche Lumen/Watt-Effizienz …

Bild kueche beleuchtung

…für kaltweiße LEDs beträgt nicht 600, sondern nur etwa. Grüne LED-Chips mit einer Wellenlänge von 555 Nanometern könnten theoretisch sogar 683 lm/W erreichen. Da LED-Lampen aufgrund ihrer technischen Konstruktion nicht ausfallen, bezieht sich die Lebensdauer auf die allmählich abnehmende Strahlungsleistung. Teure LED-Leuchten werden immer häufiger in Geschäften und Wohnungen eingesetzt.

Mit der versprochenen langen Lebensdauer müssen durchgebrannte Glühlampen nicht mehr mehrmals im Jahr ausgetauscht werden. Verwenden Sie einen Locher, um Löcher in den Karton zu stanzen. Verwenden Sie keine 5 mm Stanze, sonst heben die LEDs hinterher nicht ab, fallen ständig ab und müssen mit Heißkleber fixiert werden.

Schweißen Sie dann die Kabel auf einer Seite mit den Nägeln an den langen Schenkeln an. Innovative Techniken wie QuickConneckt, Pressfit oder ClickOn ermöglichen eine einfache Montage und Installation. Sie sollten immer im Hinterkopf behalten, wofür Sie das Licht benötigen.

Im Bad oder in der Küche empfiehlt sich z. B. helles Licht mit einer gleichmäßigen Lichtverteilung. Die Beleuchtungsstärke muss mindestens 300 Lux betragen. Es ist zu beachten, dass Seltene Erden für den Bau von LEDs verwendet werden, von denen es nur wenige Vorkommen auf der Welt gibt. Jeder Leuchte sind unterschiedliche Farben zugeordnet, wodurch eine harmonische Atmosphäre entsteht. Auch hier wurde die ursprüngliche Technik an moderne LEDs angepasst, so dass ein Austausch ohne Umbau möglich ist.

Die physikalisch mögliche Lumen/Watt-Effizienz …
Markiert in:
Diese Website benutzt Cookies.
Akzeptieren
Nur notwendige Cookies