Eine LED-Lampe mit 4 bis 5 Watt entspricht einer …

Bild led lampe uv lampe energiesparlampe lampe

…25-Watt-Glühbirne. Der LED-Chip wird von einem elektronischen Vorschaltgerät, auch Treiber genannt, versorgt, das empfindlich auf Wärme und Spannungsspitzen reagieren kann. Das Versagen des Vorschaltgeräts aufgrund von thermischer Belastung ist der häufigste Grund für den Ausfall von LED-Lampen.

Metallteile und Kontakte können korrodieren, wenn die LED-Lampe Feuchtigkeit ausgesetzt ist. Dimmer müssen auf die Elektronik der LED-Lampe abgestimmt sein. Uv-Lampen sind heute vor allem in der Industrie unverzichtbar.

Grundsätzlich sind LED-Lampen – im Gegensatz zu Energiesparlampen – unbedenklich und ungiftig. Sie gibt an, ob und wie genau die Umgebungsfarben wiedergegeben werden. Ein weiterer positiver Punkt ist, dass die LED-Lampe ihre volle Helligkeit zur Verfügung stellt, sobald Sie sie einschalten.

Eine Energiesparlampe hat jedoch eine gewisse Anlaufzeit. Eine LED-Lampe ist sehr energieeffizient. Sie sparen bis zu 85% oder mehr Energie im Vergleich zu herkömmlichen Lichtquellen. Bei Lampen mit spezieller Spannungsversorgung dürfen die LEDs jedoch die Wattzahl der Lampenfassung nicht überschreiten. Die meisten Modelle haben eine Lebensdauer von mehreren Jahren, in denen Sie sich vielleicht doch noch für den Kauf einer dimmbaren Wohnzimmerlampe entscheiden.

Eine LED-Lampe mit 4 bis 5 Watt entspricht einer …
Markiert in:     
Diese Website benutzt Cookies.
Akzeptieren
Nur notwendige Cookies