Warmweiße Lampen liegen zwischen 2.700 und 3.300 …

Bild glaskorpus quecksilberdampflampe

…Kelvin, neutralweiße Lampen zwischen 3.300 und 5.300 Kelvin, LED-Lampen mit Werten darüber geben ein helles weißes Licht ab. Je nach Beleuchtungssituation können Sie z. B. ein weißes Tageslicht für den Arbeitsplatz, ein neutralweißes Licht für den Wohnbereich und ein warmweißes Licht zur Entspannung wählen. Neuer Name, neues Logo – aber für Sie ändert sich nichts. Die

Led-Lampen mit E40-Sockel haben in ihrem röhrenförmigen Glaskörper allseitig winzige Led-Dioden eingebaut. Sie sind daher für größere Außenbeleuchtungsanwendungen geeignet und können Quecksilberdampflampen ersetzen. Eine 60-Watt-Lampe würde also durch eine LED von etwa

Experten sprechen von der größten Veränderung bei Lichtquellen seit der Einführung der Glühbirne. Sie sind mit einer E-14-Fassung ausgestattet und bieten flackerfreies Licht. Diese LED-Lampen sind nicht dimmbar und haben eine Lebensdauer von 20.000 Betriebsstunden.

Der Farbwiedergabeindex beträgt 80 Ra und Sie benötigen eine Spannung von 230 Volt. Die beleuchtete Oberfläche oder das Objekt und der Abstand zwischen der LED-Lampe und dem Objekt oder der Oberfläche spielen eine Rolle. Linienleuchten werden auch heute noch in Bädern, Küchen oder in Möbeln eingesetzt. Es gibt sie in zwei Ausführungen, mit einer Länge von 30 oder 50 Zentimetern. Die kurze Linienleuchte mit LED verbraucht 6 Watt und ersetzt die 35-Watt-Lampe, die 50-Zentimeter-Version verbraucht 9 Watt und ersetzt die 60-Watt-Linienleuchte.

Warmweiße Lampen liegen zwischen 2.700 und 3.300 …
Diese Website benutzt Cookies.
Akzeptieren
Nur notwendige Cookies